Logo Schreinerei Neidel Heuchelheim, Inspirationen in Holz

Schreinerei & Baubiologie Neidel

Natürlich bauen und renovieren

"Brettagne"
Showroom in Wetzlar, Krämerstraße 12
Tel. +49 6441 9525117

Öffnungszeiten

Di bis Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Termine 2017

Wandgestaltung mit Lehmputz

30. November ab 18 Uhr. Teilnahme nur mit Anmeldung.

 

 

 

 

Ausschnitt einer Wiege aus Zirbenholz

Einzigartiges Zirbelholz

Die Zirbelkiefer auch „Königin der Alpen“ genannt behauptet sich in einem extrem rauen und kargen Lebensraum an der Baumgrenze. Ihr leichtes Holz zeichnet sich durch Festigkeit und gute Verarbeitungseigenschaften aus. Deshalb wird sie gerne für Möbel, Dielen und Holzvertäfelungen genommen. Doch die Zirbe kann noch mehr!

Das Holz enthält sehr viel Pinosylvin, welches zum typischen Duft beiträgt. Die mottenabwehrende und antibakterielle Wirkung übertrifft bei Weitem die anderer Baumarten. Unsere Vorfahren wussten schon um die besonderen Qualitäten der Zirbelkiefer und bewahrten Kleidungsstücke in Zirbenholztruhen und –schränken auf. Sie statteten ganze Zimmer mit Zirbenholzdielen und –wandverkleidungen aus.

Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research in Graz bescheinigten dem Holz der Zirbelkiefer kürzlich gesundheitsfördernde Eigenschaften. Labortests zeigten im Unterschied zu einem identischen mit Holzdekor eingerichteten Zimmer, das sich im Zirbenzimmer wesentlich schneller Erholung von körperlichen und mentalen Belastungen einstellt. Zirbenholz senkt die Herzfrequenz und in Ruhephasen wird der vegetative Erholungsprozess signifikant beschleunigt. Deshalb sorgen Zirbenholzbetten für einen tiefen, erholsamen Schlaf. Natürlich eignet sich das Holz auch hervorragend für Wiegen und andere Möbel!

In unserem Geschäft in Wetzlar bekommen Sie Zirbelholzkissen für einen guten Schlaf oder gegen Motten!

Schreinerei & Baubiologie Neidel, Bachstraße 83, D-35452 Heuchelheim | Impressum